Mit einem wahren Kraftakt gelang es der mj.C die Gäste aus Lübeck mit 26:22 niederzuringen. Durch den Ausfall von Jannick und JoJo unterstützen uns Tim Ole und Bennet aus der D. Sie machten ihre Sache sehr gut. Bennet erzielte 4 blitzsaubere Tore und Tim Ole entschärfte in der Endphase des Spiels einige 100%tige und gab der Mannschaft somit die nötige Sicherheit. Matchwinner war Nicki mit 6 blitzsauberen Toren von LA, beim Stande von 20:20 traf er 3x mal in Folge und die Jungs von der Bille setzen sich das erste Mal auf 3 Tore ab. Weiterer Knackpunkt war die verbesserte Deckung. Dennis und Fynn bekamen die Haupttorschützen in den Griff und vorne nutzen Mio und Jesse endlich ihre Lücken. Laurin traf von RA und schaltete den LA aus.
Und somit konnte man die Rote Laterne abgeben.