Am 01.03.2020 waren die Tills Löwen zu Gast in Glinde. Beide Mannschaften agierten sehr offensiv, so kam es zu einem 32:28 Sieg der Gäste. Eigentlich waren beide Teams gleichauf doch die Gäste hatten einen überragenden Akteur in Ihren Reihen(13Tore). Somit konnte unser Kollektiv(7 verschiedene Torschützen), in der entscheidenden Phase nicht mehr mithalten. Macht nix! waren sich alle Spieler einig, die Jungs haben ein gutes Spiel abgeliefert und alles gegeben. Besonders hervorzuheben sind 3 Tore von den Außenpositionen, dass kommt in der E-jugend sehr sehr selten vor. Fabian unternahm erste, erfolgreiche Gehversuche als Kreisläufer, JoJo spielte trotz eines gebrochenen Zehs forsch auf, Lasse,Liam und Dominik waren überall zu finden, Felix erzielte ein souveränes Tor, Julius und Franz vereitelten einige Großchancen im Tor , Erik und Mats kamen mit jeder Position gut zurecht.