Die erste Testwoche ist abgelaufen. Unter Einhaltung der Abstandsregelung konnten wir doch viele Trainingsinhalte umsetzen.
Mit Laufleiter, Körpertäuschung, Wurftechniken, Krafttraining, richtig passen und spezielles Training für die Handgelenke stellen wir eine 90 minütige Einheit zusammen.
Gerade bei den technischen Inhalten ist das Einzeltraining von Vorteil. Denn in der Sporthalle haben wir oftmals nicht die nötige Zeit die Grundtechniken intensiv zu üben.
Besonders beliebt ist das Krafttraining mit der Wäscheklammer. Anfangs von den Teilnehmern belächelt gab es viele erstaunte Gesichter und Schweißperlen auf der Stirn.
Heute steht Torwarttraining mit dem Torwart der E-jugend auf dem Programm. Also……wer Langeweile hat und etwas tun will…einfach melden!!!
0151-75054894 Gruß Axel