Zum letzten Mal vor den Sommerferien gab es ein Fördertraining. Die Leitung übernahmen diesmal Gerald und Markus für die Torhüter sowie Marco und Axel für die Feldspieler. Gerald(ehemals 3.Liga) und Marco(A-jugend Bundesliga) vermittelten neue Sichtweisen für die Kinder und Jugendlichen. Für die Torhüter stand Stellungsspiel und Bewegungsablauf auf dem Zettel, die Feldspieler beschäftigten sich mit Schlagwurfvarianten und der Technik beim Durchbruch gegen die Wurfarmseite. Die Kinder genießen es, dass die Trainer mehr Zeit und Ruhe für die jeweiligen Techniken haben.  Besonders die Torhüter haben heute von dem Programm mit 2 Torwarttrainern profitiert.
Es wurden viele Fragen gestellt und beantwortet, fast jeder Spieler bekam eine Einzel-Korrektur und trotzdem war der Wissensdurst bei vielen noch nicht gestillt. Zum Ende des Trainings wurden die gelernten Übungen dann noch einmal praxisnah ausprobiert und die 120min waren flugs vorbei. Es waren sogar einige bereit noch länger zu trainieren!!
Die Teilnehmerzahl von 42 war Rekord. Wir freuen uns, dass das Training so gut angenommen wird. Jetzt steht die Sommerpause bevor und dann geht es Ende August wieder los. Das nächste Thema wurde von Cedric genannt! ABWEHR!! Termine folgen!