Tag 1 im Herbst Camp:  Heute um 7.45Uhr trafen sich die Teilnehmer zum Herbst Camp 21. Nach dem traditionellen Einchecken stellten sich Trainer und Teilnehmer gegenseitig vor. Dann ging es los mit Mattenball und Linienball zum Aufwärmen, anschließend kamen die neuen Fitnessbänder zum Einsatz. Diese wurden vom Trainer der männlichen Jugend B gestiftet. Den Kindern haben die Übungen total Spaß gemacht, ist es doch ein völlig neues Laufgefühl.

Danach ging um Durchbrüche gegen und zur Hand aus dem Nullschritt.  Gegen 11.30Uhr machten wir uns auf, um dem Infinity Fitnessstudio einen Besuch abzustatten. Diverse Challenges und das Ausprobieren der Cardio-Geräte sorgte für kurze Weile bei den Teilnehmern. Hervorzuheben sind Pauline(8) und Lasse(11) mit 30 bzw. 35 Liegestützen, das sorgte sogar beim Fitnesstrainer für Erstaunen( er schafft ca. 120 Liegestütze).

Um 13.30Uhr gab es Pommes und Chicken Nuggets satt.  Zum Abschluss wurden ca. 4500 Dominosteine verbaut und es entstand eine 60m lange Schlange mit eingebauten SG Logo.