Alfred Hitchkock plante das Spiel der mj.B.  Es war ein offener Schlagabtausch gegen HSG Tills Löwen.

Das Spiel hätte auch 48:47 ausgehen können. Nur Torwart Jannick Beck und die Abwehr der SG hatten etwas dagegen. Es wurde um jeden Ball gekämpft und die SG war ab der 10min. immer in Führung. Zum Schluss wurde es unübersichtlich, 10 Sekunden zu spielen, kein Freiwurf, dann Fehlpass und  nicht Einhaltung des Abstandes beim Freiwurf in der gegnerischen Hälfte und 7m !  Schütze tritt über und nach einigen Sekunden realisierte die B, dass Sie gewonnen hatten.