Das Herz des Handballs!

 

Am Dienstag hatten wir unseren Sandburg Bau Wettbewerb.  Alle Kinder bauten eine Sandburg und sollten die Philosophie hinter der Burg erklären.  Und dann kamen die Jungs der E -Jugend mit folgender Sandburg:  Name: Herz des Handballs.  In der Mitte befindet sich ein Handballspieler. Die Burg ist in Herzform gebaut, da im Handballcamp das Herz des Handballs schlägt. Jeder einzelne Turm steht stellvertretend für einen Camp Teilnehmer, die Ranken verbinden die jeweiligen Camp Teilnehmer mit ihrer Liebe zum Handball.  Die Burg wurde sehr schlicht gehalten, doch die Philosophie dahinter hat alle Teilnehmer begeistert und es gab ordentlich Applaus.