Über Axel Timmermann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Axel Timmermann, 28 Blog Beiträge geschrieben.

Athletik Training startet wieder

Ab dem 18.10.2021 startet wieder unser übergreifendes Athletik Training.

Es findet immer Montags in der Zeit zwischen 17 Uhr und 19Uhr statt. Das Training ist für alle Mitglieder der SG Glinde-Reinbek, unabhängig vom Alter oder Mannschaft, wer zusätzlich trainieren möchte, meldet sich und kommt vorbei.   Die Teilnahme ist flexibel. D.h.: wenn jemand erst um 17.30Uhr starten kann, dann kann er gerne bis 19Uhr trainieren, andersherum können die 17Uhr Starter auch gerne nur bis 18Uhr oder 18.30Uhr trainieren.  Die Kapazitäten in der Halle geben das her. Es werden nur Übungen mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt. In den Bereichen Stabilität, Koordination  und individuelles Training(z.B.: Kräftigung der Handgelenke) liegen die Schwerpunkte. Ein Handball ist immer mitzubringen.

Von |2021-10-17T10:37:40+02:0017 Oktober 2021|Startseite|0 Kommentare

Herbst Camp Tag 4

Am 4.Tag wurde mit Ballschule und Taxi Tick gestartet. Nach der Frühstückspause ging es ins Tic Tac Toe Turnier. Hier traten Julius und Joris im Finale aufeinander und einigten sich nach 5 Durchgängen auf 2 erste Plätze. Friedrich und Kamyar dürfen sich Weltmeister im Laufleiter Blitz Schach nennen, da diese Disziplin im Camp ihre Weltpremiere hatte.60min Handball wurden auch gespielt, die Ballschule kam nicht zu kurz und  der Jojomat war wieder gut besucht. Nach Schnitzel und Pommes ging es mit einer Runde Völkerball zur Verdauung weiter. Jeder Teilnehmer durfte in der „Meckerrunde“ zu Wort kommen und alle freuen sich schon auf das Schwimmbad am Freitag.

 

Von |2021-10-14T19:37:45+02:0014 Oktober 2021|Startseite|0 Kommentare

Herbst Camp Tag 2+3

Am 2.Tag startete Marco aus der ersten Männer das Training. Es wurde mit Taxi-Tick begonnen und eigentlich hätten wir es dabei belassen können, so viel Spaß hatten die Kinder mit dem Spiel.  Handballerisch lag der Schwerpunkt auf Ballschule und 1:1 Training. Für den Spaßfaktor sorgten dann die Wettbewerbe und das gemeinsame „Mensch ärgere Dich nicht“ in Lebensgröße. Dies Spiel dauerte länger als geplant und so wurde es am 3.Tag zu ende gespielt.

Am 3.Tag wurde viel Handball gespielt, die Torhüter bekamen wieder ihr extra Training und es gab die ersten Übungen für die Abwehr. Körperkontakt vorbereitende Übungen wurden durchgeführt wie Affenfelsen oder „Bring ihn zum Bus“.

Nachmittags standen dann Merk Ball und Völkerball auf dem Programm und der Jojomat wurde in Beschlag genommen. Hierbei handelt es sich um Reflex-Training mit Lichteffekten. Entwickelt wurde der Jojomat von unserem Nachwuchstrainer und Tüftler Jojo. Ein besonderes Lob für das Trainerteam war die Tatsache, das um 16Uhr viele Kinder gerne noch weitermachen wollten. Doch Kraft tanken für Tag 4 war angesagt.

Von |2021-10-14T19:23:59+02:0014 Oktober 2021|Startseite|0 Kommentare

Herbst Camp Tag 1

Tag 1 im Herbst Camp:  Heute um 7.45Uhr trafen sich die Teilnehmer zum Herbst Camp 21. Nach dem traditionellen Einchecken stellten sich Trainer und Teilnehmer gegenseitig vor. Dann ging es los mit Mattenball und Linienball zum Aufwärmen, anschließend kamen die neuen Fitnessbänder zum Einsatz. Diese wurden vom Trainer der männlichen Jugend B gestiftet. Den Kindern haben die Übungen total Spaß gemacht, ist es doch ein völlig neues Laufgefühl.

Danach ging um Durchbrüche gegen und zur Hand aus dem Nullschritt.  Gegen 11.30Uhr machten wir uns auf, um dem Infinity Fitnessstudio einen Besuch abzustatten. Diverse Challenges und das Ausprobieren der Cardio-Geräte sorgte für kurze Weile bei den Teilnehmern. Hervorzuheben sind Pauline(8) und Lasse(11) mit 30 bzw. 35 Liegestützen, das sorgte sogar beim Fitnesstrainer für Erstaunen( er schafft ca. 120 Liegestütze).

Um 13.30Uhr gab es Pommes und Chicken Nuggets satt.  Zum Abschluss wurden ca. 4500 Dominosteine verbaut und es entstand eine 60m lange Schlange mit eingebauten SG Logo.

Von |2021-10-11T20:44:20+02:0011 Oktober 2021|Startseite|0 Kommentare

Neue Trikots

Unsere Minis haben erfolgreich an der Sparkasse Holstein Vereinsaktion teilgenommen und wurden mit neuen Trikots belohnt.

Neugierig wurde Herr Beuck von der Sparkasse Holstein von den Kindern beäugt. Was hat er da bloß in der großen Tasche?

Umso größer war die Freude als die Kinder feststellten, dass sich ein Satz Trikots in der Tasche befand.  Schnell angezogen und fürs Foto aufgestellt ging es danach sofort in den Trainingsbetrieb.

 

Wir von der SG Glinde-Reinbek sagen: Danke  an die Sparkasse Holstein.

Von |2021-09-28T12:18:43+02:0028 September 2021|Startseite|0 Kommentare

Zu Gast beim HSVH

Vor 2 Wochen bekamen wir den Anruf vom HSVH, ob wir nicht Lust auf ein Testspiel hätten.
Selbstverständlich hatten wir Lust und so machten sich 16 Jungs am Samstag Morgen
auf den Weg in die Trainingshalle vom HSVH.
Selten hat man eine Mannschaft gesehen, die so aufgeregt war.
Nach 1,5Jahren das erste echte Handballspiel!!
Die Geschichte vom Spiel ist schnell erzählt: Der HSVH attackierte bereits an der
Mittellinie und so rollte Tempogegenstoß nach Tempogegenstoß auf unser Tor.
Erst nach 20min begannen wir mit dem Aufwachen. Und endlich gelangen uns
erfolgreiche Aktionen. Nach 60 min. und abgekühlten Gemütern überwog die Freude
endlich mal wieder einen Wettkampf bestritten haben zu können.
Und wir bedanken uns beim HSVH für die Lehrstunde und die Möglichkeit
gegen einen sympathischen Gegner Erfahrungen zu sammeln.

Beachhandball

Am 29.05.2021 trafen sich einige Kinder der SG Glinde-Reinbek zum Beachhandball. Von 11-14.30Uhr spielten die Teams: Handballfalken, Handballfalkenjäger, die 5 vom Dönermann, die Beach Girls und die Strand-Delfine gegeneinander.
Alle Kinder waren froh endlich mal wieder in den Wettkampfmodus zu kommen und so kam es zu einem Feuerwerk an Zweikämpfen und Trickwürfen. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass wir noch mehr Beachhandball spielen wollen.

Von |2021-08-12T23:21:44+02:0030 Mai 2021|Startseite|0 Kommentare

SG Glinde-Reinbek Reporter unterwegs.

Am Dienstag ist es soweit. Bennett aus der männlichen E wird in Kooperation mit Radio FOM den Kapitän vom HSV Handball interviewen. Innerhalb seiner Mannschaft hat er schon Fragen gesammelt. Wer also noch brennend heiße Fragen an Lukas Ossenkopp hat, der sendet eine kurze Nachricht an 0151-75054894. Ich leite die Fragen dann an unseren rasenden Reporter Bennett weiter. Das ganze Interview wird aufgezeichnet und dann über verschiedene Kanäle ausgestrahlt.

Von |2021-03-20T08:57:27+01:0020 März 2021|Startseite|0 Kommentare
Nach oben